Wassermelone

Unter den Sommerfrüchten ist es die Wassermelone, die unseren Durst am besten stillt, weil sie uns erfrischt und viel Wasser enthält. Melonen sind dadurch fast zum Symbol des Sommers schlechthin geworden und gelten als Sommerobst par excellence. Auf Grund ihres hohen Gehaltes an Pottasche, empfiehlt sich ihr Verzehr auch für Menschen, die im Som...

Unter den Sommerfrüchten ist es die Wassermelone, die unseren Durst am besten stillt, weil sie uns erfrischt und viel Wasser enthält. Melonen sind dadurch fast zum Symbol des Sommers schlechthin geworden und gelten als Sommerobst par excellence. Auf Grund ihres hohen Gehaltes an Pottasche, empfiehlt sich ihr Verzehr auch für Menschen, die im Sommer unter verändertem osmotischem Druck, vermehrter Wasseransammlung in den Beinen, neuromuskulärer Reizbarkeit und leichten Herzrhythmusstörungen leiden. Von großem gesundheitlichem Nutzen ist für den menschlichen Organismus außerdem das Citrullin, das in Wassermelonen in hoher Konzentration vorhanden ist, und Bluthochdruck und Herzerkrankungen vorbeugt.

Mehr
Es gibt 3 Artikel.
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
  • Unsere länglichen Wassermelonen haben ein Durchschnittsgewicht von 12 bis 14 kg, die Farbe des Fruchtfleisches ist ein tiefes Rot. Anbauzeit Mai bis Juli. Unsere länglichen Wassermelonen haben...

  • Diese runde Gartenfrucht mit einem Gewicht zwischen 6 und 8 Kilogramm ist außen von dunkel glänzendem Grün und hat intensiv rotes Fruchtfleisch sowie kleine Kerne. Anbauzeit von Mitte Mai bis Ende Juni. Diese runde Gartenfrucht mit einem...

  • Diese Mini-Wassermelonen wiegen lediglich 2 bis 3 Kilogramm, sie sind mit und ohne Kerne erhältlich und haben ein frisches saftig-süßes Fluchtfleisch Die Produktion ist von Mai bis Juli. Diese Mini-Wassermelonen wiegen...

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln